Für Arbeitsvisa sind folgende Unterlagen vorzulegen.

  1. Reisepass (Bei der Erteilung von Studienvisum ist es erforderlich, dass die Gültigkeit des Reisepasses mindestens 18 Monate ab dem Datum der Gültigkeit des Visums wäre).
  2. Visumantrag.
  3. Ein Passbild, Format 3,5×4,5 cm.
  4. Eine förmliche Einladung des russischen Innenministeriums oder eine schriftliche Einladung der Industrie – und Handelskammer der Russischen Föderation (die nur im Original vorzulegen sind).
  5. Für Dauervisa ist auch negativer HIV-Test erforderlich.

Es gibt folgende Arten von Arbeitsvisa:

  • für eine Einreise (max. Aufenthaltsdauer 90 Tage);
  • für zwei Einreisen (max. Aufenthaltsdauer insgesamt 90 Tage);
  • für mehrere Einreisen (Gültigkeit von bis zu 3 Jahren).